Letsbuyit.com auferstanden

Diverse Investoren haben 52 Millionen Euro zugesichert.
23. Februar 2001

     

Ist Letsbuyit.com endgültig gerettet? Die Co-Shopping-Site kann seit gestern den Normalbetrieb wieder aufnehmen, nachdem diverse Investoren 52 Millionen Euro zugesagt haben.
In der Zwischenzeit waren die Büros in sieben Ländern geschlossen und der Mitarbeiterstand von 350 auf 150 reduziert worden. Jetzt sollen fällige Kundenbestellungen erledigt sowie ausstehende Forderungen beglichen werden.
In Frankreich, Deutschland, England und Schweden soll der Verkaufsbetrieb in den kommenden Tagen, in den restlichen Ländern innerhalb des zweiten Quartals wieder aufgenommen werden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER