Neuer Schlüsselbegriff: E-to-E

Neuer Schlüsselbegriff: E-to-E

9. Januar 2001 - Hinter dem IT-Kürzel E-to-E versteckt sich ein neues Konzept zur Verbindung von Exchange-Diensten.
Gestern haben Transmora und GlobalNetXchange, zwei grosse Online-Marktplätze, bekannt gegeben, ein Joint Venture unter dem Namen Megahub einzugehen. Ziel dieses Zusammenschluss ist, die Daten gegenseitig austauschen zu können. Dazu wollen die beiden Unternehmen eine neue Technik und Standards entwickeln, um auf die Daten gemeinsam zugreifen zu können.

Transora-CEO Judy Sprieser bezeichnet die Zusammenarbeit als einen Ausblick in die nächste Evolutionsstufe des E-to-E-Business. Damit soll es möglich sein, Angebote und Nachfragen von einem Exchange-Dienst zum anderen automatisch weiterzuleiten, um so das Kundenfeld zu erweitern.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER