Keine Digicams und Scanner mehr von Agfa

Ab Ende dieses Jahres werden keine Agfa-Digicams und -Scanner mehr verkauft.
5. September 2001

     

Agfa zieht sich vollständig aus dem Geschäft mit Digitalkameras und Scannern zurück, wie das Unternehmen mitteilt. Betroffen sind die ePhoto-Digikameras, und die Scanner-Linien Snapscan und Duoscan, deren Verkauf per Ende 2001 eingestellt wird. Die Garantie- und Supportleistungen sowie die Hotline sollen aber auch nach Ende dieser Frist für Händler und Kunden weitergeführt werden. Das Unternehmen begründet den Schritt damit, dass der Verkauf dieser Produkte, die von Drittherstellern bezogen wurden, nur wenig rentabel war und dass kaum Synergien mit den übrigen Agfa-Aktivitäten vorhanden waren.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER