Intel liefert Mobile-CPU mit 1 GHz

Intel liefert Mobile-CPU mit 1 GHz

25. Oktober 2000 - Der Chip-Hersteller will die Konkurrenz mit drei neuen CPUs für Notebooks distanzieren.
Intel plant, im zweiten Quartal nächstes Jahr drei neue Mobile Pentium III im 1 GHz-Bereich herauszubringen, die günstig in der Herstellung und energiesparend sein sollen. Die drei Prozessoren werden mit unterschiedlichen Bus-Geschwindigkeiten und Cache-Grössen herausgegeben, um verschiedene Marktsegmente abzudecken zu können. Dass Intel die Anstrengungen im Mobil-Markt verstärkt, hängt mit dem bedeutend grösseren Wachstum dieses Segments gegenüber dem Desktop-Markt zusammen. Zudem müssen die Taktraten der mobilen Geräte den Desktops angeglichen werden, damit jene nicht zu weit abfallen und an Marktanteilen einbüssen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER