Schweizer E-Business soll massiv wachsen

Schweizer E-Business soll massiv wachsen

10. Oktober 2000 - Bereits 2002 sollen die Schweizer Unternehmen einen Fünftel ihres Umsatzes mit E-Business erreichen. Dazu sollen 900 Millionen Franken ins Internet investiert werden.
Die Schweizer Wirtschaft setzt vermehrt auf das Internet als Handelskanal. Laut MSM-Research haben sich die mit E-Commerce erzielten Umsätze von 0,3 Prozent 1998 auf 9 Prozent im laufenden Jahr gesteigert und sollen sich bis ins Jahr 2002 noch mehr als verdoppeln. Die Untersuchung hat zu dieser Trendforschung 1200 Unternehmen befragt und festgestellt, dass das Interesse an E-Business stark am Steigen ist, da sich die meisten Unternehmen eine Kostenersparnis vom elektronischen Handel versprechen.
Immer noch ist aber für einige Firmen die vermeintliche Unsicherheit des Internets ein Hinderungsgrund, um voll auf diese Karte zu setzen, und weiter befürchten einige der Betriebe, ihre Kunden würden negativ auf den Wechsel reagieren.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER