Web-Portal am rechten Zürichseeufer

Web-Portal am rechten Zürichseeufer

6. September 2000 - Am linken Zürichseeufer ist ein regionales Web-Portal eröffnet worden.
Ein interessantes Experiment ist heute am linken Zürichseeufer gestartet worden. Unter www.regioworld.ch öffnete ein regionales Web-Portal seine Türen dem Publikum. Die Site führt ein Branchenverzeichnis, ein virtuelles Einkaufszentrum, Nachrichten- und Wetterdienste, Forum/Chat und nützliche Dienste wie der SBB-Fahrplan unter einem Dach zusammen.
In der Einkaufsmall kann man Produkte vom Blumentopf über Nähcomputer bis zu Badezimmerzubehör von lokalen Geschäften erwerben. Interessant ist die Verbindung mit der Lokalzeitung, die für Nachrichten und die enge Verbindung zur Region sorgt.
Am meisten gespannt sind wir auf die Funktion Ausschreibungen. Darin können Auftraggeber Aufträge an das lokale Gewerbe ausschreiben.
Hinter der Site stehen eine ganze Reihe von Unternehmen der Region, die als Aktionäre 500'000 Franken investierten. In der IT-Branche am bekanntesten dürfte der Thalwiler Web-Design-Firma und Systemintegrator Quaras sein.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER