Windows-ME-Einheitspreis: 198 Franken

Windows-ME-Einheitspreis: 198 Franken

12. September 2000 - Software darf auch ohne dazugehörige Hardware verkauft werden.
Microsoft reagierte auf das Urteil des deutschen Bundesgerichts vom 7. Juli 2000 mit der Vereinfachung seines Lizenzmodells für deutschsprachige Softwarepakete. Händler dürfen gemäss Bundesgerichtshof Software, die für den gemeinsamen Verkauf mit Hardware bestimmt ist, nun auch ohne dazugehörige Hardware verkaufen.
Microsoft gibt deshalb die Produktepalette der deutschen Windows-Vollversionen nur noch als einheitliche DSP-Version heraus. Der neue Einheitspreis von Windows ME beträgt 198 Franken. Damit verbilligt es sich gegenüber der Retailversion von Windows 98 um 165 Franken. Der kostenlose Microsoft-Support fällt für die neue Software ab sofort weg.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER