Roadmap für BizTalk


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2008/16

     

Microsoft hat die Roadmap für ihren Business-Process-Management-Server BizTalk aktualisiert. Aus dem BizTalk Server 2006 R3 wird der BizTalk Server 2009, der im ersten Halbjahr 2009 erscheinen soll. Er wird voraussichtlich Unterstützung für Windows Server 2008, Visual Studio 2008 SP 1, SQL Server 2008 und .Net Framework 3.5 SP 1 mitbringen. Dazukommen unter anderem eine neue Registry für Web Services, neue Business Adapter sowie eine verbesserte Überwachung für Geschäftsaktivitäten. Entwickler erhalten unter anderem Unterstützung für den Team Foundation Server. Weitere Major Releases will Microsoft zwecks besserer Planbarkeit alle zwei Jahre veröffentlichen.




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER