Yahoo in Googles Armen

Yahoo in Googles Armen

20. Juni 2008 - Eine (Teil-)Übernahme von Yahoo durch Microsoft ist vom Tisch. Grosser Profiteur ist Google, der einen Werbedeal mit Yahoo kriegt.
Artikel erschienen in IT Magazine 2008/12

Das Werben Microsofts um die Braut Yahoo ist nun endgültig zu Ende. Nachdem die Komplett­übernahme bereits gescheitert war, konnten sich die beiden Firmen auch nicht auf eine Teil­übernahme der Websuche verständigen. Yahoo lehnte dies ab, da es sich bei der Websuche um einen strategisch wichtigen Bestandteil von Yahoo handle.


Statt dessen hat Yahoo nun einen Werbedeal mit Google abgeschlossen, der bereits im Rahmen des Abwehrkampfs gegen Microsoft erprobt wurde. Er ist nicht exklusiv und läuft vorerst über vier Jahre mit der Option auf Verlängerung um weitere 6 Jahre. Pro Jahr rechnet Yahoo mit einem zusätzlichen Umsatz von 800 Millionen Dollar. Die von Google gelieferte Werbung soll neben den Suchresultaten auf einigen Seiten für Besucher aus den USA und Kanada angezeigt werden. Yahoo entscheide dabei, bei welchen Suchabfragen Anzeigen von Google geschaltet und inwieweit sie mit Werbemitteln anderer Anbieter und der eigenen Werbeplattform Panama ergänzt werden

Für Microsoft ist diese Kooperation ein harter Schlag, denn sie stärkt einmal mehr den Erzfeind Google, der mit der Yahoo-Übernahme eigentlich geschwächt werden sollte. Erheblich beschädigt wurde auch die Reputation von Microsoft-CEO Steve Ballmer.


Ob Yahoo nun noch Ungemach von den eigenen Aktionären droht, ist ungewiss. Grossinvestor Carl Icahn, der unbedingt einen Verkauf an Microsoft erreichen und dazu sogar das gesamte Yahoo-Management auswechseln wollte, äusserte sich gegenüber der Nachrichten­agentur «Reuters» grundsätzlich positiv zur Entwicklung. Der Werbe­deal mit Google sei zwar nicht ganz so lukrativ wie der Komplettverkauf an Microsoft, biete aber mehr Vorzüge als etwaige Teilverkäufe. Inwieweit er seine Strategie, das Yahoo-Management auszuwechseln, weiterverfolgen will, liess er offen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER