EMC: Backup-Service

EMC: Backup-Service

31. Januar 2008 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2008/02

EMC hat unter dem Namen Mozy Enterprise einen Online-Backup-Service für Unternehmen lanciert. Das Produkt, das aus der Übernahme von Berkeley Data Systems und ihrem Software-as-a-Service-Angebot Mozy hervorgegangen ist, basiert auf EMCs SaaS-Plattform Fortress. In einem ersten Schritt steht es Kunden in Nordamerika zur Verfügung. Im Laufe des Jahres soll es, wie die anderen Mozy-Angebote, auch ausserhalb Nord­amerikas erhältlich sein.
Der Backup-Service eignet sich laut EMC für Desktops, Laptops und Server unter Windows. Die Sicherung eines Desktops respektive Laptops kostet 5,25 Dollar im Monat (etwa 5.75 Franken) und 70 Cent (77 Rappen) pro Gigabyte belegten Speicher. Ein Windows-Server ist für 10 Dollar im Monat und 2,35 Dollar pro Gigabyte dabei. Unterstützt werden unter anderem inkrementelle Backups, die Sicherung von offenen Dateien und Verschlüsselung. Dazu wird eine Schlüsselverwaltung von RSA geliefert. Bei Bedarf assistiert EMC bei der Inbetriebnahme von Mozy.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER