Lukrative grüne IT


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2008/01

     

Die Experton Group hat die Marktchancen von Green IT unter die Lupe genommen und ist zum Schluss gekommen, dass sie vor allem für Hardware-Anbieter zur Goldgrube mutieren dürfte. Energieeffiziente Hardware soll bei den Kunden so hoch im Kurs stehen, dass bis 2010 mit einem jährlichen Marktwachstum von 66,2 Prozent gerechnet wird. Nebst der Anschaffung neuer Hardware gehört laut den Analysten die Server-Konsolidierung mittels Virtualisierung zu den Top-Prioritäten der CIOs, ebenso wie der Einsatz effizienter Klimatechnik im Rechenzentrum.
Da sich viele Hersteller um die Steigerung der Energieeffizienz bemühen, geht Experton davon aus, dass die Kunden künftig automatisch «grüne» Hardware erwerben. Einzig bei den Herstellern von Netzwerk-Equipment sei noch kein grosses Interesse an Green IT erkennbar. Es wird aber ein Umdenken erwartet.




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER