Roboter im Wettkampf


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2007/20

     

Am letzten Oktoberwochenende fanden an der Hochschule für Technik Rapperswil die 5. Rob­olympics statt, bei denen Schüler der 10. Klasse ihre Roboter gegeneinander antreten liessen. 75 Teilnehmer, organisiert in 21 Teams, nahmen in den Kategorien Mindstorms und Eigenbau teil und liessen ihre Roboter verschiedene Aufgaben erledigen. Mindstorms mussten beispielsweise einer Linie folgen, einen Schatz suchen oder miteinander ringen. Die Eigenbau-Roboter mussten sich unter anderem im Volleyball-Spiel und im Sumo-Ringen bewähren. In der Freestyle-Disziplin gab es schliesslich einen Roboter zu sehen, der selbstständig Sudoku-Rätsel ab Papier löst.




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER