Günstigere und schnellere iBooks


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2004/21

     

Bereits ab 1499 Franken verkauft Apple seine neu vorgestellten iBook-G4-Modelle, die jetzt serienmässig mit AirPort Extreme (802.11g-WLAN) ausgestattet sind. Die Notebooks verfügen wahlweise über ein 12- oder 14-Zoll-Display sowie über eine 1,2- beziehungsweise 1,33-GHz-PowerPC-G4-CPU. Anschlussseitig werden USB 2.0, FireWire, ein 56K-Modem- und ein Ethernet-Port geboten. Nebst den 256 MB RAM stehen 30-, 60- oder 80-GB-Harddisks sowie Combo- beziehungsweise SuperDrives zur Auswahl.


Info: Apple, www.apple.ch




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER