Sunrise setzt auf Masse


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2007/12

     

Sunrise-CEO Christoph Brand hat in einem Interview gegenüber der «Handelszeitung» erstmals den lange vermuteten Strategiewechsel bei Sunrise bestätigt, der laut Brand mitten in der Umsetzung sei. Sunrise will vor allem die Produktpalette straffen und dabei komplett auf den Massenmarkt setzen. Für Luxus- oder Speziallösungen solle es keinen Platz mehr geben. Verabschieden will sich Sunrise auch vom Logo mit der gelben Sonne. Die Neuorientierung soll mehrere Jahre dauern.




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER