Luzern: Drahtlos und gratis online

Luzern: Drahtlos und gratis online

11. Mai 2007 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2007/09

Die Stadt Luzern hat ihr WLAN in Betrieb genommen. Nun können Bürger und Besucher der Stadt am Vierwaldstädtersee fast flächendeckend und dazu gratis und franko ins Internet. Das Einzige, was sie dazu brauchen, ist ein WLAN-fähiges Endgerät wie einen Laptop.
Das Netz, das von der Luzerner Energie- und Wasserversorgung EWL aufgebaut und zusammen mit TPN betrieben wird, umfasst im Moment 65 Access Points und deckt das Hirschmattquartier, das Bahnhofsgebiet, die Seebrücke mit Quai sowie den Löwengraben und die Zürichstrasse ab.
Die kostenlose Nutzung des Drahtlosnetzwerks ist im Moment auf 4 Monate beschränkt und wird von Orange mit Werbeeinblendungen ermöglicht. Energie Wasser Luzern ist allerdings auf der Suche nach weiteren Sponsoren und Werbekunden, um den kostenlosen Betrieb auch in Zukunft ermög­lichen zu können.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER