Google am SwissIX


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2007/09

     

Die Suchmaschine Google ist seit wenigen Tagen Teilnehmer am SwissIX. Beim SwissIX handelt es sich um nicht profitorientierten Austauschpunkt für Internet-Verkehr in der Schweiz, an dem rund 75 Teilnehmer kostenlos Traffic austauschen – vornehmlich Schweizer ISPs. Auch wenn Google trotz Nachfrage seitens InfoWeek beharrlich zur SwissIX-Teilnahme schweigt, kann man davon ausgehen, dass Google langfristig möglichst viel Traffic über SwissIX wird abwickeln wollen. So würde Google nämlich nicht nur beim Traffic, der dank YouTube und Co. erheblich ist, sondern auch bei der Infrastruktur sparen, da man dank SwissIX nicht in jedem Schweizer Datacenter vertreten sein muss. SwissIX-Präsident Fredy Künzler, einer der Initiatoren und Sponsoren von SwissIX, freut sich über die Teilnahme von Google und sieht es als Herausforderung für das Non-Profit-Prinzip an, auch wenn Google bereits signalisiert haben soll, sich langfristig am Sponsoring zu beteiligen.




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER