Websites auf die Schnelle

Websites auf die Schnelle

10. Oktober 2008 - Mit dem Online-Webeditor 350pages ermöglicht der britische ISP Zynet die Gestaltung ansprechender Websites.
Artikel erschienen in IT Magazine 2008/18

Wer eine einfache Website erstellen möchte, hat die Wahl zwischen Online-Services mit meist beschränkter Gestaltungsfreiheit – unser Google-Sites-Test in der letzten Ausgabe machte es deutlich – und WYSIWYG-Editoren, die oft schon zu viele Möglichkeiten bieten und entsprechend kompliziert zu bedienen sind.


Der britische ISP Zynet bietet mit dem Website-Baukasten 350pages eine interessante Alternative. Als Grundlage steht eine Vielzahl professionell gestalteter Templates bereit, die sich dank einer durchdachten Architektur und stark mit AJAX-Elementen angereicherten, rein Browser-basierten Oberfläche nach Belieben den eigenen Wünschen anpassen lässt: 350pages erlaubt es, «Floating Elements» wie Textboxen, Menüs, Bilder, Formulare und Fotogalerien per Drag&Drop frei auf der Seite anzuordnen. Auch ein Warenkorb samt Paypal-Anbindung lässt sich mit ein paar Mausklicks einbinden.
Damit auch grafisch unbedarfte Anwender rasch zum Ziel kommen, stellt 350pages über 900 Grafikelemente wie Buttons zur Verfügung, die sich in Farbe, Textstil und Grösse beliebig anpassen lassen.


350pages ist in drei Varianten erhältlich: Bei der kostenlosen Basisversion wird Werbung eingeblendet, die abgespeckte Lite-Variante kostet inklusive Hosting 2.54 Pfund Sterling pro Monat und die Standardausgabe ist für monatlich £4.25 zu haben.


Info: www.350.com

(ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER