Noch nie war die Orbit so günstig

Noch nie war die Orbit so günstig

15. September 2003 - Lassen Sie sich nicht vom Schrumpfeffekt täuschen: Für den ernsthaften IT-Interessenten ist die Orbit dieses Jahr attraktiver denn je.
Artikel erschienen in IT Magazine 2003/16

Es ist ein Bild des Jammers - zumindest auf den ersten Blick: Was selbst letztes Jahr noch in stolzer Grösse daherkam, wirkt nun wie ein gerupftes Huhn. Selbst ihr Hauptgebäude konnte die Messe Basel nur noch mit Tricks wenigstens annähernd füllen: Der obere Stock mit Halle 1.1 ist zur Hälfte durch Seminarräume belegt. Das dreistöckige Gebäude 2 mit dem Rundhof bleibt 2003 ebenso leer wie die Häuser 3 und 4.


Gelegenheit günstig

Trotz der massiv verminderten Fläche hat eigentlich nur eine Partei, nämlich die Messe Schweiz, nichts vom neuen Status Quo. Die Aussteller mussten dank der themenorientierten "Parks" rund um Storage, Business Software und Information Security wohl noch nie so wenig für ihren Orbit-Auftritt zahlen wie heuer. Und die seriösen Messebesucher bekamen noch nie in so konzentrierter Form eine derartige Vielfalt von IT-Lösungen fürs Business auf dem Silbertablett präsentiert.



Ganz besonders profitieren Besucher aus kleinen und mittleren Unternehmen. Sie wurden von der Messeleitung als hauptsächliches Zielpublikum auserkoren - ganz im Trend der Zeit, denn auch solche Hersteller, die Kunden mit weniger als tausend Mitarbeitern bis anhin die kalte Schulter zeigten, haben endlich erkannt, dass über 90 Prozent der Schweizer Firmen eben gerade nicht zum Grosskundensegment gehören.



Ausserdem war der Messebesuch noch nie so mühelos: Das Turnschuhvolk dürfte der Orbit dieses Jahr weitgehend fernbleiben, weil Consumerprodukte völlig fehlen. Auch durch immer farbigere Drucker, immer grössere Bildschirme und andere Hardwaresensationen wird der Geschäftsbesucher nicht mehr belästigt. Er kann sich ganz darauf konzentrieren, die massgeschneiderte IT-Lösung für sein Unternehmen zu finden.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER