Porno-Filter im Flugzeug

Porno-Filter im Flugzeug

24. Oktober 2008 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2008/19

Kaum gibt es Internet im Flugzeug, sind auch die Internet-typischen Probleme nicht mehr weit. So beklagen sich Passagiere und Flugbegleiter vermehrt über Passagiere, die Webseiten mit «unangemessenen Inhalten» besuchen. American Airlines und Delta haben sich nun dazu entschlossen, Porno-Filter zu installieren, nachdem man bisher Flugbegleiter dazu angehalten hat, die fehlbaren Passagiere diskret zu massregeln.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER