Mobile Harddisks und Zubehör

Mobile Harddisks und Zubehör

31. Januar 2008 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2008/02

Schutz für Festplatten

Keine Festplatte, dafür aber ein Festplattenschutz erreicht uns aus dem Hause ARP Datacon. Damit lassen sich interne Festplatten nach dem Ausbau während des Transportes oder einer externen Benutzung mittel USB-to-IDE-SATA Adapter besser schützen. Ungewollte Erschütterungen oder Kurzschlüsse sollen damit kein Thema mehr sein. Ausserdem ist die Gummi-Schutzhülle luft- und wärmedurchlässig, wodurch Hitzestaus vermieden werden sollen. Die Montage der Hülle ist laut Hersteller problemlos, ein langes Murksen überflüssig. Erhältlich sind die kleinen Bodyguards für 3,5- und 2,5-Zoll-Festplatten für jeweils 15 Franken.

Info: www.arp.com


eGo aufgemotzt

Der eGo Portable Hard Drive von Iomega wurde an der diesjährigen Macworld in aufgemotzter Version vorgestellt. Neu sind der Dual-USB-2.0-Anschluss sowie das Firewire 400 Interface. Die 2,5-Zoll-Disks gibt’s in den Ausführungen 160 und 250 Gigabyte. Wie schon beim Gerät von Lacie wurde auch hier aufs Design Rücksicht genommen, und so präsentiert sich der eGo je nach Modell in insgesamt fünf verschiedenen Farben. Erhältlich sind die mobilen Festplatten je nach Speicherkapazität ab 219 Franken.

Info: www.iomega.com

 
Seite 1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER