Notebooks

Notebooks

11. Oktober 2007 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2007/18

Business-Notebooks von HP

Mit den Modellen Compaq 6720s und 6820s hat HP sein Portfolio an Business-Notebooks um zwei Geräte erweitert. Das ab 999 Franken erhältliche Modell 6720s besitzt einen 15,4-Zoll-Bildschirm, während die Ausführung 6820s (ab 1399 Franken) gar mit 17 Zoll aufwarten kann. Den Geräten gemeinsam sind die Intel-Core-2-Duo-Prozessoren, integriertes WLAN und Bluetooth sowie Windows Vista. Ausserdem werden diverse Tools standardmässig geboten, etwa der Device Access Manager für HP Protect Tools, der verhindern soll, dass Unbefugte an den Daten hantieren, oder HPs Disk Sanitzier, der sämtliche Daten auf der Harddisk löscht, wenn diese das Ende ihres Lebens­zyklus erreicht hat.


Mobile Workstation mit Desktop-Power

Desktop-Features in einem mobilen Rechner liefert Dells Workstation Precicsion M6300. Das High-End-Notebook ist mit Intel Core-2-Duo-64-Bit-oder Intel-Core2-Extreme-Prozessoren ausgestattet, kommt mit einer Nvidia-Grafikkarte des Typs Quadro FX1600M, einem 17-Zoll-Monitor mit einer Auflösung bis zu 1920x1200 Pixeln, SATA-Harddisks mit bis zu 200 GB und bis zu 4 GB RAM. Ausserdem finden sich diverse Anschlüsse am 3,8 Kilogramm schweren Gerät, unter anderem ein DVI-Port, 6x USB und FireWire. Die Preise beginnen bei 2339 Franken.

 
Seite 1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER