Die 500 grössten IT-Firmen in der Schweiz: Tech Data rutscht aus Top 10

Die 500 grössten IT-Firmen in der Schweiz: Tech Data rutscht aus Top 10

31. August 2009 - Die SIX Group schaffte es auf Anhieb in die Top 10 der 500 Schweizer Top-ICT-Firmen. An der Spitze liegt weiter die Swisscom, vor Sunrise und HP.

Auch in diesem Jahr die die Zeitschrift „Computerworld“ sein Top-500-Magazin veröffentlicht, in dem die 500 umsatzstärksten ICT-Firmen der Schweiz gelistet werden. Auf den ersten sechs Rängen gab es gegenüber dem Vorjahr keine Veränderungen. Die Swisscom liegt mit 12,2 Milliarden Franken Umsatz klar auf Platz 1, gefolgt von Sunrise mit 1,85 Milliarden und HP mit 1,76 Milliarden. Auf den weiteren Plätzen finden sich Orange, IBM und Also. Auf Rang sieben liegt mit der SIX Group, einem Zusammenschluss der SWX Group, der SIS Group und der Telekurs Group, ein Neuling mit 1,1 Milliarden Umsatz. Zwei Plätze zugelegt und neu auf Rang 10 ist Cisco, während Tech Data aus den Top 10 gerutscht ist. Die Firmen mit dem grössen Umsatzplus unter den Top 10 sind Cisco (plus 31,3%), die Swisscom (plus 10%) sowie IBM (plus 9,2%). Die einzige Top-10-Firma mit einem Umsatz-Minus ist Sunrise (minus 4,8%).

(mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER