Kabelprobleme lösen

Kabelprobleme lösen

4. Juli 2008 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2008/13

Kabelprobleme lösen
Der Testgerätespezialist Hobbes hat einen neuen Universal-Kabeltester namens TEST-i entwickelt. Er spürt Pinbelegung, Unterbrüche und Kurzschlüsse in den unterschiedlichsten Kabeln auf. Getestet werden können damit beispielsweise Kabel des Typs USB, FireWire, S-ATA, VGA, DVI, HDMI, aber auch DB9, RJ45, IDC40, Coax etc. Über ein alphanumerisches LCD-Display soll der Fehler schnell gefunden sein. Darüber hinaus können laut Hersteller bis zu 100 Messergebnisse gespeichert und via USB auf den PC übertragen werden. Betrieben wird TEST-i mit einer herkömmlichen 9-Volt-Batterie und kann so überall hin mitgenommen werden. Der Kabeltester ist für 475 Franken bei Distrelec erhältlich.
Info: Distrelec, www.distrelec.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER