Open Class «Programmieren ab 10 Jahren»

Open Class «Programmieren ab 10 Jahren»

30. August 2010 - An vier Mittwochnachmittagen lernen Kinder ab 10 Jahren das Programmieren.
Artikel erschienen in IT Magazine 2010/09

Die Open Class ist offen für Schulklassen in Begleitung von Lehrpersonen sowie für einzelne Kinder, die von ihren Eltern betreut werden. Die Begleitpersonen werden ebenfalls zur Teilnahme eingeladen.


Open Class «Programmieren ab 10 Jahren» verbindet die Kinderuniversität mit einem Programmierlabor. Das heisst, die Betreuerinnen und Betreuer der ETH halten kurze einführende Vorträge, welche die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer anleiten. So können sie nachher selber am Rechner die ersten Schritte im Programmieren machen.

Während der vier Nachmittage erhalten die Kinder einerseits einen einfachen Zugang zu den grund-legenden Programmierkonzepten. Andererseits vermittelt ihnen Open Class die Fähigkeit, sich mit den Maschinen zu «verständigen», also ihnen Aufgaben zu erteilen. Und weil die Computer keine Improvisationsgabe haben, erfordert der Umgang mit ihnen eine besonders genaue und eindeutige Ausdrucksweise. Neugierde wird geweckt, erwünscht sind Fantasie, Ausdauer und Konzentration.



Über Open Class

Mit der Open Class bietet das Ausbildungs- und Beratungszentrum (ABZ) der ETH Zürich seit Winter 2005 verschiedene spannende, allgemein verständliche Veranstaltungen zum Thema Informatik für alle Neugierigen ab 15 Jahren sowie für Primarschulklassen an.


In unseren Open-Class-Veranstaltungen lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ganz neue Seiten der Informatik kennen. Wir schauen mit ihnen hinter die Klischees und zeigen, was alles im Fach Informatik steckt. Dabei erfahren die Teilnehmenden, dass Informatik ein Bereich der Grundlagenforschung ist, der die Grenze der Automatisierbarkeit und die quantitativen Gesetze der Informationsverarbeitung untersucht. Sie sehen aber auch die Zusammenhänge zwischen der Grund-lagenforschung und dem Software Engineering und wie man mathematisch-naturwissenschaftliche Denkweise mit der Vorgehensweise der Ingenieurwissenschaften in einem Fach verzahnen kann.

Datum: 27. Oktober, 3., 10. und 17. November
Zeit: jeweils von 14.15 bis 16.30 Uhr
Ort: ETH Zürich, Rämistrass 101
Anmeldung: www.abz.inf.ethz.ch/openclass
Die Teilnahme ist kostenlos.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER