Qlikview mit Cloud-Support

Qlikview mit Cloud-Support

13. Juli 2009 - Das Analyse- und Reporting-Tool Qlikview ist in der Version 9 als Personal Edition kostenlos verfügbar.
Artikel erschienen in IT Magazine 2009/08

Das Analyse- und Reporting-Werkzeug Qlikview des Business-Intelligence-Spezialisten Qliktech ist in der Version 9 lanciert worden. Die Lösung, die sich insbesondere durch Einfachheit und Anwenderfreundlichkeit auszeichnen will, verspricht mit dem Release einige Neuerungen. So ist es etwa möglich, Qlikview 9 über Cloud Computing bereitzustellen, was schnellere Resultate und tiefere Einstiegskosten mit sich bringt. Qliktech arbeitet dabei mit dem EC2-Web-Service von Amazon als Cloud-Backbone. Weiter wird interaktiver, mobiler Zugang auf das BI-Tool versprochen. Unterstützt werden die Mobilplattformen iPhone, Blackberry und Symbian, und ausserdem ist die Applikation als Java Mobile Client für Geräte mit einer Java Virtual Machine verfügbar.



Für die einfachere Administrierbarkeit hat der Hersteller an der Übersichtlichkeit des Control Panels gearbeitet, und eine automatische Auslastungserkennung (Load Balancing) mehrerer verbundener Qlikview-Server sorgt dafür, dass User automatisch an den bestgeeigneten Server verwiesen werden. Daten werden im Arbeitsspeicher automatisch und in Echtzeit aktualisiert, so dass sämtliche Analysen im Unternehmen auf dem aktuellsten Stand sind.



PDF-Berichte können von allen Anwendern erzeugt und ausgedruckt werden, die Qlikview über einen webbasierten Client nutzen. Dank Collaboration-Support für browserbasierte Ajax- und Java-Clients ist zudem der Austausch von gemeinsam genutzten Elementen zwischen allen Usern einer browserbasierten Qlikview-Installation möglich. Und zu guter Letzt wurde auch an den Visualisierungs- und Suchfunk­tionen gearbeitet, mit detaillierten Diagrammfunktionen, welche besonders viel Flexibilität bei der Datenanalyse und ­-anzeige gewährleisten sollen.



Neu ist Qlikview in einer Personal Edition erhältlich, die kostenlos zur persönlichen Nutzung heruntergeladen werden kann. Preise für die kommerzielle Version gibt’s auf Anfrage.



Info: Qliktech, www.qlikview.ch





(mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER