JPEG-Nachfolger noch 2009

JPEG-Nachfolger noch 2009

6. Februar 2009 - Das Bildformat JPEG erhält noch in diesem Jahr einen Nachfolger. Die Joint Photographic Experts Group hat alles in die Wege geleitet, damit noch 2009 der neue Standard JPEG XR veröffentlicht
Artikel erschienen in IT Magazine 2009/02

Das Bildformat JPEG erhält noch in diesem Jahr einen Nachfolger. Die Joint Photographic Experts Group hat alles in die Wege geleitet, damit noch 2009 der neue Standard JPEG XR veröffentlicht werden kann. Der neue Standard ist auch als HD Photo bekannt. XR steht für «Extended Range» und bedeutet, dass Bilder, die im neuen Standard gespeichert werden, pro Pixel mehr Bits speichern.



Peinliche Panne bei Google: Am 31. Januar hat man während 45 Minuten alle Websites als gefährlich eingestuft. Wer mit Hilfe von Google etwas suchte und es anklickte, kam nicht an den gewünschten Ort, sondern sah nur einen Warnhinweis. Laut Google ist das Problem auf einen «kleinen» Fehler in einer Liste zurückzuführen, mit der der Suchmaschinen-gigant schädliche Webseiten kennzeichnet.



Das IT-Entwicklungshilfe-Projekt «One Laptop per Child» (OLPC) arbeitet an einem zweiten Notebook. Der XO-2 soll zwei Displays erhalten, wobei einer der Bildschirme die Tastatur anzeigt. Als Preisziel hat man 75 Dollar gesetzt, die Entwicklungszeit beträgt rund 18 Monate.



Seit einer Woche steht der Release-



Kandidat der neuen Internet-Explorer-Version 8 zum Download zur Verfügung. IE8 RC1 läuft unter Windows XP ab Service Pack 2 und Windows Vista. Neben einigen kosmetischen Korrekturen bei der Oberfläche bietet der RC1 gegenüber der Beta praktisch keine Neuerungen. Das Veröffentlichungsdatum für das finale Release ist weiter offen.





Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER