Foto-Editor für 3 Plattformen

Foto-Editor für 3 Plattformen

6. Februar 2009 - Das Fotobearbeitungsprogramm Bibble ist seit jeher für gute Bildqualität, schnelle Verarbeitung und Plattformunabhängigkeit bekannt: Bibble läuft unter Windows, OS X und Linux – und
Artikel erschienen in IT Magazine 2009/02

Das Fotobearbeitungsprogramm Bibble ist seit jeher für gute Bildqualität, schnelle Verarbeitung und Plattformunabhängigkeit bekannt: Bibble läuft unter Windows, OS X und Linux – und zwar im Gegensatz zum Konkurrenten Lightzone mit nativem Code statt Java.



Weniger Begeisterung vermochte bisher die ziemlich sperrige Bedienung zu erregen. Mit der neuen Version 5 soll sich dies nun ändern. Neben einer völlig überarbeiteten Oberfläche und neuen Funktionen für die Organisation und Verwaltung der Bildersammlung führt Bibble 5 eine weitere bedeutende Neuerung ein: Änderungen wie Farb- und Belichtungskorrekturen lassen sich nicht nur aufs ganze Foto, sondern mit Hilfe von Ebenen und Regionen auch auf einzelne Bildbereiche anwenden.



Bibble 5 liegt aktuell in einer öffentlichen Betaversion vor. Der Hersteller offeriert allen Interessenten eine 14-Tage-Testversion; wer eine Bibble-4-Lizenz besitzt, kann drei Monate lang testen.



Info: www.bibblelabs.com





Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER