Artikel versenden

Verbreitete Webapplikationen arbeiten mit unsicherem Passwort-Hashing

CMS wie Wordpress und CRM wie SugarCRM nutzen für das Speichern von Passwörtern die längst überholte und unsichere MD5-Hashfunktion und nehmen es auch sonst mit der Sicherheit nicht so ernst. Dies zeigt eine Studie von zwei Forschern der Universität Piräus.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
Free Excel Viewer
Anders als der Name vermuten lässt, versteht sich der Excel Viewer nicht nur mit der Anzeige von Excel-Dateien, sondern erlaubt auch deren Bearbeitung inklusive Formel-Unterstützung. mehr...
SPONSOREN & PARTNER