Artikel versenden

Asus-Geräte über offizielle Updates mit Malware infiziert

Kaspersky Lab hat einen Angriff auf Asus und drei weitere Hersteller aufgedeckt. Unbekannte haben Schadprogramme auf deren Update-Server geladen und so an die Geräte der Hersteller verteilt. Die Untersuchung läuft noch.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
FolderMove
Mit FolderMove lassen sich Installations-Ordner an einen neuen Ort verschieben, ohne dass die Applikation neu installiert zu werden braucht. mehr...
SPONSOREN & PARTNER