Nine lanciert Schweizer Kubernetes-Plattform

(Quelle: Depositphotos)

Nine lanciert Schweizer Kubernetes-Plattform

(Quelle: Depositphotos)
19. Mai 2022 - Nine Internet Solutions präsentiert Nine Kubernetes Engine, eine in der Schweiz entwickelte und gehostete Kubernetes-Plattform.
Der Schweizer Managed-Service- und Plattform-Management-Spezialist Nine Internet Solutions lanciert eine eigens entwickelte Kubernetes-Plattform namens Nine Kubernetes Engine (NKE). Die Lösung wird ausschliesslich in den eigenen Schweizer Rechenzentren von Nine gehostet. NKE ist für Kunden gedacht, die ihre Kubernetes-Cluster in der Schweiz betreiben wollen und Wert darauf legen, dass diese der Schweizer Rechtsprechung unterliegen. Die Open-Source-Plattform bietet ein Set von Tools, darunter beispielsweise Funktionen für Monitoring und Alerting.

Die Lösung wird laut Nine bereits bei Kunden implementiert, der Go-Live soll in den kommenden Monaten stattfinden. NKE ist nach einem Baukastensystem aufgebaut, wie Nine erklärt, was neben der Tatsache, dass keine Lizenzkosten anfallen ein "sehr wettbewerbsfähiges Pricing" ermöglicht. Am bestehenden Produkt Nine Managed Google Kubernetes Engine wird sich derweil nichts ändern, wie der Anbieter versichert. Mehr Details sowie das Preismodell finden sich auf der Nine-Homepage. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER