Online-Excel mit Versionshistorie und neuen Tastaturkürzeln

Online-Excel mit Versionshistorie und neuen Tastaturkürzeln

(Quelle: Microsoft)
5. März 2021 - Microsofts Tabellenkalkulation Excel lässt sich in der Web-Version nun besser mit Tastaturkürzeln bedienen und verfügt zudem neu über eine Versionshistorie.
Microsoft hat die Web-Version der Tabellenkalkulation Excel überarbeitet und mit diversen neuen Features ausgestattet, welche die Navigation erleichtern und die Effizienz erhöhen sollen. Wie der Softwareriese in einem Blog-Beitrag mitteilt, steht in der linken unteren Ecke ein neuer Button zur Verfügung, der einen Sofortzugriff auf einzelne Tabellenblätter bietet. Dazu lassen sich neu mit Hilfe der Control-Taste mehrere Zellenbereiche auswählen, um auf diese dann Funktionen anzuwenden. Generell unterstützt die Web-Version nun die meisten Tastaturkürzel der Desktop-Ausführung, wobei allfällige Browser-Befehle ausser Kraft gesetzt werden. Das Verhalten lässt sich bei Bedarf deaktivieren. Ebenfalls neu sind verschiedene Zoom-Funktionen, die sich via Maus oder Tastaturkürzel anwendungen lassen, und dazu können in der Web-Anwendung neu auch die Regional-Einstellungen für Zahlen- oder Datumsformate den eigenen Bedürfnissen angepasst werden.

Als praktisch dürfte sich ferner auch die neue Versionshistorie erweisen, mit der sich bequem zu einer älteren Version eines Dokuments zurückkehren lässt. Alle genannten Neuerungen in Excel stehen in den Webversionen bereits zur Verfügung. (rd)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER