--->

CES 2021: Lenovo bringt neues Dual-Screen-Notebook Thinkbook Plus Gen 2

CES 2021: Lenovo bringt neues Dual-Screen-Notebook Thinkbook Plus Gen 2

(Quelle: Lenovo)
13. Januar 2021 - Grösserer Zweitbildschirm, höhere Bildwiederholrate, aktualisierte Oberfläche: Mit der zweiten Generation des Dual-Screen-Laptops Thinkbook Plus verleiht Lenovo dem E-Ink-Deckeldisplay einen deutlich höheren Nutzen.
Lenovo hat an der virtuellen CES 2021 diverse neue Notebooks der Thinkbook-Linie vorgestellt. Darunter sticht das runderneuerte Dual-Screen-Modell Thinbook Plus Gen 2 i besonders heraus: Es ist auf der Rückseite des Hauptbildschirms mit einem zusätzlichen E-Ink-Screen ausgestattet (dafür steht das Plus), der im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich grösser ausfällt und nun 68 statt wie bisher 48 Prozent der Deckelfläche belegt. Die Auflösung beträgt nun wie beim Hauptdisplay 2560x1600 Pixel. Der Hersteller hat zudem die Bildwiederholfrequenz dieses Zweitdisplays erhöht und die E-Ink-Oberfläche für einen intuitiveren Zugriff auf Informationen neu gestaltet.

Auch beim 16:10-Hauptdisplay hat Lenovo an der Screen-to-Body-Rate geschraubt, sie beträgt nun fast 90 Prozent. Dank einem neuen Stift, der sich ins Gehäuse einschieben und laden lässt, soll sich die Touch-Interaktion verbessert haben. Punkto Leistung und Connectivity ist das Gerät mit bis zu einer Core-i7-CPU der 11. Generation, Thunderbolt 4, Wi-Fi 6 und optional kabellosem Laden auf dem neuesten Stand. Und mit einem Gewicht von 1,3 Kilo und einer Dicke von 13,9 Millimeter ist es leichter und dünner als das bisherige Plus-Modell. Das Thinkbook Plus Gen 2 i ist gemäss Hersteller ab Mai 2021 zu einem Preis ab 1349 Franken erhältlich.
(ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER