Microsoft veröffentlicht Powertoys v0.19.0

Microsoft veröffentlicht Powertoys v0.19.0

2. Juli 2020 - Microsoft hat Powertoys v0.19.0 veröffentlich – mit Dutzenden von Korrekturen, Stabilitätsverbesserungen und verbesserter Installationserfahrung.
(Quelle: SITM)
Microsoft hat mit der Rückkehr der beliebten Powertoys-Dienstprogramme für Windows 10 einen Treffer gelandet. In einer Reihe von Veröffentlichungen hat das Unternehmen Power-Usern damit alle möglichen nützlichen Tools zur Verfügung gestellt.

Jetzt ist Powertoys v0.19.0 da, und Microsoft hat damit eine grosse Anzahl Bugs behoben. Der Grossteil der behobenen Probleme betraf die Anwendung Powertoys Run, die jetzt etwa Steam-Spiele und versteckte Dateien korrekt erkennen kann. Die neue Version enthält aber auch Verbesserungen rund um den Installationsprozess. Microsoft schreibt, man habe "ein grosses Ziel" für diese Version gehabt, und dieses lautete, "Stabilität / Qualitätskorrekturen hinzuzufügen". Und genau das hat das Unternehmen getan.


Das Änderungsprotokoll zeigt nur eine Auswahl aus der riesigen Anzahl von Fehlerbehebungen, die eingeführt wurden. Neue Features gibt es mit dieser Version allerdings nicht. Wer die aktuelle Powertoys-Version herunterladen möchte, findet diese kostenlos in unserer Freeware-Library. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER