x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Salt hebt Limite für mobiles Internet für Business-Kunden vorerst auf

Salt hebt Limite für mobiles Internet für Business-Kunden vorerst auf

Salt hebt Limite für mobiles Internet für Business-Kunden vorerst auf

(Quelle: Salt)
17. März 2020 -  Salt-Business-Kunden, die über ein Abo mit begrenzter Datenpauschale verfügen, erhalten vorübergehend kostenlos unlimitiertes mobiles Internet innerhalb der Schweiz.
Salt hebt seine Limite für mobiles Internet für Business-Kunden bis zum 31. Mai 2020 auf und reagiert damit auf die Coronavirus-Pandemie. Alle Salt-Business-Kunden, die über ein Abonnement mit begrenzter Datenpauschale verfügen, erhalten somit ab dem 18. März 2020 vorübergehend kostenlos unlimitiertes mobiles Internet innerhalb der Schweiz. Man wolle mit dieser Massnahme die Unternehmenskunden dabei unterstützen, ihre Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten zu lassen, wie es in einer Mitteilung heisst.

"Wir nehmen die derzeitige Situation sehr ernst. Wir möchten unsere soziale Verantwortung wahrnehmen und zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie beitragen. Indem wir unseren Geschäftskunden hochwertige Homeoffice-Lösungen ohne zusätzliche Kosten anbieten, wollen wir die Kontinuität und das Wachstum ihres Unternehmens unterstützen und gleichzeitig ihren Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, sich vor Ansteckung zu schützen", so Christian Aveni, Chief Business Officer bei Salt. (abr)
Weitere Artikel zum Thema
 • Alle Schweizer Mobilfunkanbieter "sehr gut"
 • Salt beginnt mit 5G-Ausbau
 • Connect Mobilfunktest: Spitzenwertung für alle Anbieter

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/03
Schwerpunkt:
• AI als Chance für die Schweiz
• Fünf Empfehlungen für erfolgreiche KI-Projekte
• Eisenbahninspektion mit Deep Learning
• Marktübersicht: AI as a Service für Schweizer KMU
• Wie Firmen von KI im Kundendienst profitieren können
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER