Dynamics 365: Linkedin statt Attract und Onboard

Dynamics 365: Linkedin statt Attract und Onboard

Dynamics 365: Linkedin statt Attract und Onboard

(Quelle: Microsoft)
10. Dezember 2019 -  Microsoft überholt Dynamics 365 für Human Resources. Die Apps Attract und Onboard werden eingestellt, Benutzer sollten sich mit den entsprechenden Linkedin-Funktionen vertraut machen.
Wie Microsoft unlängst verkündete, stellt man die beiden Dynamics 365 Talent-Apps Attract und Onboard per Anfang 2022 ein. Bis zu diesem Datum sollen Benutzer dieses weiter nutzen können. Als Alternative zu Attract und Onboard sollen Benutzer Talent Hub von der Microsoft-Tochter Linkedin verwenden, wie "Zdnet" mit Bezug auf Aussagen von Microsoft-Verantwortlichen schreibt.

Weiter wird das Unternehmen Dynamics 365 Human Resources auf Februar 2020 lancieren, Benutzern der Dynamics-HR-Funktionen mit Dynamics 365 Talent verspricht Microsoft, dass diese Dynamics 365 Human Resources mit den gleichen Funktionen weiter nutzen können.

Mehr Informationen über das neue Dynamics 365 Human Resources finden sich in einem Blogeintrag auf der Microsoft Website mit weiterführenden Links. (win)
Weitere Artikel zum Thema
 • Neue AI- und Mixed-Reality-Applikationen für Microsoft Dynamics 365
 • Dynamics 365: Microsoft liefert nur noch zwei Updates pro Jahr
 • Dynamics 365 wird rundumerneuert

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/12
Schwerpunkt: Software-Bereitstellung, Apps und Packaging
• Alles einfacher machen: Software-Paketierung
• Software-Paketierung - Pain or gain
• "Paketierung wird es nach wie vor brauchen"
• Knappe Ressourcen, maximale Automatisierung
• Software-Packaging in der Schweiz
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER