x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Sunrise lanciert Cloud-Gaming-Service mit 4K-Auflösung

Sunrise lanciert Cloud-Gaming-Service mit 4K-Auflösung

Sunrise lanciert Cloud-Gaming-Service mit 4K-Auflösung

(Quelle: Sunrise)
19. November 2019 -  Bei Sunrise gibt es neu eine Cloud-Gaming-Flatrate mit bis zu 4K-Auflösung für 9.90 Franken pro Monat.
Sunrise wartet neu mit einer 4K-Gaming-Flatrate – gemäss eigenen Angaben die erste weltweit – sowie mit dem ersten 5G-Smartphone-Service hierzulande auf. Damit sei es erstmals möglich, mit 5G ein 4K-Gaming für weitere unterstützte Geräte anzubieten, wie es in einer Mitteilung heisst. Gemeinsam mit Partner Gamestream, spezialisiert auf Cloud-Gaming-Services im B2B-Bereich, sei die Sunrise Game Cloud 5G App ab sofort verfügbar.

Die App bietet 50 High-end-Konsolenspiele, darunter etwa Tomb Raider oder Dirt Rally, und wird als Flatrate für Smartphones für 9.90 Franken pro Monat angeboten. Verfügbar ist die App für 5G-Kunden von Sunrise im Android Play Store sowie auch für andere Multiscreen-Geräte auf www.sunrise.ch. Des Weiteren umfasst das Angebot einen zertifizierten Controller, der mit 5G-Smartphones, Android-Tablets, PC und Laptop kompatibel ist. Playstation-4- und Xbox- Nutzer können auch ihren eigenen Controller für den Sunrise Cloud Gaming Service, der über Schweizer Server betrieben wird, benutzen. (abr)
Weitere Artikel zum Thema
 • Sunrise und Plume bieten Smart-Home-Services an
 • Sunrise bringt 4K OTT TV-App für Samsung Smart TVs
 • Sunrise liefert 5G in 309 Städten und Orten

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/03
Schwerpunkt: AI as a Service
• AI als Chance für die Schweiz
• Fünf Empfehlungen für erfolgreiche KI-Projekte
• Eisenbahninspektion mit Deep Learning
• Marktübersicht: AI as a Service für Schweizer KMU
• Wie Firmen von KI im Kundendienst profitieren können
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER