Google lanciert Netzwerk-Verwaltungsplattform

Google lanciert Netzwerk-Verwaltungsplattform

17. November 2019 -  Network Intelligence Center heisst eine neue Netzwerk-Verwaltungsplattform von Google, die bei der Verwaltung und dem Monitoring von Netzwerken Cloud-übergreifend zur Seite steht.
Google lanciert Netzwerk-Verwaltungsplattform
(Quelle: Google)
Angesichts der stetig wachsenden Komplexität von hybriden und Multi-Cloud-Architekturen stehen viele Unternehmen vor der Herausforderung, die einzelnen Netzwerke effizient zu verwalten und zu überwachen. Google hat zu diesem Zweck mit dem Network Intelligence Center nun eine umfassende Verwaltungs-, Monitoring- und Optimierungsplattform vorgestellt. Diese besteht aktuell aus einem Connectivity-Test- sowie einem Network-Topology-Modul, die sich beide aktuell noch in der Beta-Phase befinden. Erst als Alpha-Versionen stehen zudem die zwei Module Performance Dashbaord sowie Firewall Metrix & Insights zur Verfügung. Diverse weitere Module sollen in absehbarer Zeit dazugekommen.

Mit Network Topology erhalten Unternehmen eine visuelle Darstellung der Cloud-Topologie, welche die Strukturen veranschaulicht, das Monitoring vereinfacht und beim Troubleshooting ebenso wie beim Erfüllen der Compliance-Anforderungen zur Seite steht. Das Connectivity-Test-Module bietet Kunden ferner die Möglichkeit, Cloud-übergreifende Verbindungstests zu fahren, um etwa die Auswirkungen von Konfigurationsänderungen zu prüfen.


Das erst in einem frühen Alpha-Stadium verfügbare Perfomance Dashboard visualisiert in Echtzeit die Netzwerk-Performance und informiert über Paketverluste und Latenzzeiten. Das Monitoring lässt sich dabei auf Projekt-Ebene durchführen. Das Modul Firewall Metrix & Insights ermöglicht schliesslich, wie der Name vermuten lässt, die visuelle Darstellung und Optimierung von Firewall-Regeln. Für die Nutzung der beiden letztgenannten Alpha-Module ist vorläufig noch eine Registrierung vonnöten. (rd)


Weitere Artikel zum Thema
 • Preisvergleichsrechner für die Cloud
 • Ausfälle in der Google Cloud
 • Google lanciert Managed Service für Microsofts Active Directory

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/11
Schwerpunkt: Digital Signage
• Digitale Werbung in ansprechenden Formaten
• Location Based Mobile Advertising
• 14 essenzielle Features einer Digital Signage Software
• Digitale Wegleitung beim Bund
• Anbieter für mehr Abwechslung im Schaufenster
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER