Crucial bringt Einsteiger-SSD mit 2 TB Kapazität

Crucial bringt Einsteiger-SSD mit 2 TB Kapazität

(Quelle: Crucial)
31. Oktober 2019 - Crucial bringt zwei neue Varianten seiner SSD mit der Modellbezeichnung BX500 auf den Markt. Diese bieten Speicherkapazitäten von jeweils 1 TB und 2 TB.
Bisher erreichten die SSDs der BX500-Reihe von Crucial eine maximale Speicherkapazität von 960 GB. Nun erweitert der Speicherhersteller sein Angebot um zwei neue Varianten seiner Solid State Disks für Einsteiger. Die beiden Modelle CT1000BX500SSD1 und CT2000BX500SSD1 bieten eine Kapazität von 1 TB respektive 2 TB. Gleich bleiben im Vergleich zu den bestehenden BX500-Modellen hingegen die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten. Die beiden neuen Varianten lesen sequenziell mit 540 MB/s und schreiben Daten mit 500 MB/s auf den Datenträger. Crucial garantiert beim 1-TB-Modell eine minimale Schreibleistung von 360 TBW, beim 2-TB-Modell sollen es 720 TBW sein. Bei den Terabytes Written (TBW) handelt es sich um die Menge an Daten, die ohne Ausfall garantiert auf ein SSD geschrieben werden kann.

Was die Preise angeht, so bietet Crucial das Modell mit 1 TB Kapazität in seinem Onlineshop für rund 129 Euro an, für die Variante mit einer Speicherkapazität von 2 TB werden dann 241 Euro fällig. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER