UPC lanciert Gigabit-Internet für KMU

UPC lanciert Gigabit-Internet für KMU

UPC lanciert Gigabit-Internet für KMU

(Quelle: UPC)
15. Oktober 2019 -  UPC Business lanciert am 15. Oktober ein Gigabit-Angebot für Geschäftskunden, das im gesamten Verbreitungsgebiet zur Verfügung steht und 99 Franken im Monat kostet.
UPC hat im September Gigabit-Internet-Abos für Privatkunden lanciert ("Swiss IT Magazine" berichtete). Nun zieht UPC Business nach und bringt ein entsprechendes Produkt für Geschäftskunden auf den Markt, das sich vorab an Klein- und Einzelunternehmen richtet. Ab dem 15. Oktober können Unternehmen im gesamten Verbreitungsgebiet von UPC auf das neue Gigabit-Angebot des Telekommunikationsanbieters zugreifen. Für 99 Franken im Monat verspricht UPC einen Internet-Anschluss mit Geschwindigtkeiten von 1 Gbit/s, womit alle LAN- und WLAN-Nutzer eines Betriebes auch bei gleichzeitigem Internetzugriff von einer höchstmöglichen Download-Geschwindigkeit profitieren sollen. Dazu gibt es einen Kabel-TV-Anschluss mit 80 Sendern. Für 109 Franken im Monat erhalten Unternehmen zusätzlich noch das Telefonangebot Flatrate Global inklusive drei Rufnummern dazu, was unlimitierte Anrufe in der Schweiz (Mobil-/Festnetz) und ins Festnetz von 33 Ländern ermöglicht.

"Unsere Wirtschaft verdankt ihren Erfolg zu einem erheblichen Teil dem innovativen Geist von kleinen und mittleren Unternehmen in allen Regionen. Als Internetanbieter können wir unsere KMU flächendeckend mit Gigabit-Internet versorgen. Damit fördern wir die landesweite digitale Transformation, was der Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft insgesamt zugutekommt", sagt Marco Quinter, Managing Director von UPC Business. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • UPC-Übernahme durch Sunrise: Stimmrechtsberater uneins
 • Weko stimmt Übernahme von UPC Schweiz durch Sunrise zu
 • Bei UPC ab sofort Internet mit 1 Gbit/s

Vorherige News
 
Nächste News

Kommentare

Dienstag, 15. Oktober 2019 Marc K.
Dann doch besser gleich das Glasfaserangebot von init7, 1 Gbit Down+Up für einen noch günstigeren Preis. Die 100 MBit Upload sind sehr schmal für eine Firma, die bereits auf Cloud setzt oder künftig diesen Weg beschreiten will

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/11
Schwerpunkt: Digital Signage
• Digitale Werbung in ansprechenden Formaten
• Location Based Mobile Advertising
• 14 essenzielle Features einer Digital Signage Software
• Digitale Wegleitung beim Bund
• Anbieter für mehr Abwechslung im Schaufenster
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER