Acer Aspire 3/5/7

Notebooks für jeden Anspruch

Notebooks für jeden Anspruch

5. Oktober 2019 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2019/10
Mit den neuen Modellen der ­Aspire-3-, -5- und -7-Serie bietet Acer ein umfangreiches Notebook-Portfolio für zahlreiche Anwendungsgebiete. (Quelle: Acer)
Acer hat seine neue Generation Aspire-Notebooks veröffentlicht. Das Aspire 3 wird dabei als klassisches Notebook mit flachem Gehäuse vermarktet, das es mit Full-HD-Displays mit Diagonalen von 14, 15,6 und 17,3 Zoll ab 849 Franken zu kaufen gibt. Das Aspire 3 ist mit Core-Prozessoren der achten Generation in Verbindung mit Nvidia-Geforce-­MX230-Grafik oder mit der Kombination AMD Ryzen der zweiten Generation sowie Radeon-Vega-Grafik und dedizierter Radeon-RX-540-Karte erhältlich. Zudem werden bis zu 16 GB RAM, bis zu 512 GB SSD und bis zu 1 TB HDD verbaut. Im 17-Zöller gibt es sogar noch ein DVD-Laufwerk.
Das Aspire 5 (ab 799 Franken) gibt es mit einem 15,6-Zoll-Full-HD-IPS-Display mit besonders dünnem Rahmen, während man CPU-seitig die Wahl hat zwischen einem ­Core i7 (8. Gen.) zusammen mit Nvidia-Geforce-­MX250-Grafik oder AMD Ryzen der zweiten Generation mit Radeon-Vega- und dedizierter Radeon-RX-540-Grafik.
Das Spitzenmodell schliesslich, das Aspire 7, ist mit einem Core i7 der achten Generation bestückt, begleitet von Nvidia-­GTX-Grafik. Ausserdem finden sich bis 16 GB RAM sowie 1-TB-SSD- und 2-TB-HDD-Speicher. Auch beim Aspire 7 ist das 15,6-Zoll-Full-HD-IPS-Display mit einem besonders schmalen Rand bestückt, zudem gibt es einen Fingerabdruckscanner und umfangreiche Anschluss-Optionen. Verkauft wird das Aspire 7 ab 1499 Franken.
Info: Acer, www.acer.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER