Chrome 79 bringt Navigations-Cache

Chrome 79 bringt Navigations-Cache

(Quelle: Google)
24. September 2019 - Google hat eine experimentelle Version von Chrome 79 fertiggestellt, in der die Funktion Bfcache implementiert ist. Damit lässt sich die Navigation zur vorhergehenden oder nächsten Seite beschleunigen.
Die aktuelle Canary-Version von Chrome 79 enthält eine neue Funktion, welche die Navigation zwischen Internetseiten beschleunigen soll. Wie "Zdnet" schreibt, richtet sich die Funktion Back-Forward-Cache (Bfcache) zurzeit ausschliesslich an Entwickler und soll sich noch im experimentellen Status befinden. Bfcache speichert den aktuellen Stand einer Website, wenn der Nutzer auf eine neue Seite wechselt. Geht er dann zur vorangehenden Seite zurück, muss der Browser diese nicht mehr zusammenstellen sondern kann sie direkt aus dem Arbeitsspeicher laden. Damit soll die Navigation zu zuvor aufgerufene Seiten entscheidend beschleunigt werden. Laut Google sollen Seiten so um rund 19 Prozent schneller laden.

Ein Nachteil hat diese Funktion allerdings. Da sie ein Abbild der Seite aus dem Speicher aufruft, berücksichtigt sie damit nicht eventuelle Änderungen an der Seite, die in der Zwischenzeit vorgenommen wurden. Um diese anzuzeigen muss die Seite neu geladen werden.

Version 79 von Chrome soll am 10. September erscheinen. Noch ist aber nicht definitiv, ob die Funktion Bfcache darin enthalten sein wird. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER