Huaweis faltbares Smartphone Mate X erscheint nicht vor November

Huaweis faltbares Smartphone Mate X erscheint nicht vor November

Huaweis faltbares Smartphone Mate X erscheint nicht vor November

(Quelle: Huawei)
19. August 2019 -  Im Februar kündigte Huawei für den Sommer 2019 die Lancierung eines eigenen Falthandys namens Mate X an. Dann wurde der Start auf September verschoben. Nun Soll das Gerät frühestens im November auf den Markt kommen.
Huawei hat die Lancierung seines faltbaren Smartphones Mate X abermals verschoben. Neu soll das Gerät frühestens im November dieses Jahres auf den Markt kommen, wie "Techradar" berichtet. Der chinesische Hersteller hatte das Mate X ursprünglich am Mobile World Congress (MWC) im Februar dieses Jahres enthüllt und eine Lancierung im Sommer 2019 in Aussicht gestellt ("Swiss IT Magazine" berichtete). Nach dem Fiasko von Samsung rund um das eigene faltbare Smartphone Galaxy Fold hatte Huawei die Lancierung des Mate X auf den September verschoben und durchsickern lassen, dass man daran arbeite, das Design des Gerätes zu verbessern.

Wie "Techradar" ausserdem zu wissen glaubt, könnte das Mate X in seiner finalen Form über mehr Displays verfügen, als bisher angenommen. Wo diese allerdings zu liegen kommen würden, ist genauso wenig bekannt wie deren Anzahl.

Huawei hat mittlerweile auf den Bericht von "Techradar" reagiert und verlauten lassen, man wolle das Mate X zwischen September und November 2019 auf den Markt bringen. "Techradar" geht dennoch davon aus, dass mit einem Launch nicht vor November zu rechnen sei. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • Huawei überarbeitet Design des Mate X
 • Huawei Mate X Specs geleakt
 • MWC: Auch Huawei setzt auf ein faltbares Smartphone

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/09
Schwerpunkt: Herausforderung Datenmigration
• Datenmigration: Ein strategisches Projekt
• Erfolgreiche Datenmigration: So geht’s
• Marktübersicht: Partner für die Datenfracht
• Aus zwei mach eins
• Die Altdaten bei Migrationen in den Griff bekommen
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER