Cyon im Visier von Cyberkriminellen

Cyon im Visier von Cyberkriminellen

(Quelle: Pixabay)
6. August 2019 - Der Basler Webhosting-Provider war in den letzten vier Wochen drei Mal das Ziel von Phishing-Attacken.
Cyon war in den letzten Wochen wiederholt Ziel von Cyberkriminellen. Wie der Basler Webhosting-Provider in einer Mitteilung schreibt, habe man in den letzten vier Wochen drei Phishing-Versuche registriert. Cyberkriminelle hätten zehntausende E-Mails im Namen des Webhosters versendet und versucht, die Empfänger auf eine Website zu locken, die der Webhosting-Verwaltungsoberfläche von Cyon täuschend ähnlich sehe. So versuchen die Angreifer, an Loginnamen und Passwörter von E-Mail- und Webhosting-Konten zu gelangen und die Kontrolle über E-Mail und Websites der Opfer zu erhalten. Cyon rät Empfängern solcher E-Mails, diese umgehend zu löschen, nicht auf die entsprechenden Links zu klicken und keine Login-Daten einzugeben. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER