Intel bringt Realsense-Kamera für 79 Dollar

Intel bringt Realsense-Kamera für 79 Dollar

Intel bringt Realsense-Kamera für 79 Dollar

(Quelle: Intel)
18. Juli 2019 -  Intel hat eine neue Version seiner Realsense-Kamera angekündigt. Die neue Tiefenkamera kostet mit 79 Dollar nur halb so viel wie ihre Vorgänger.
Intel hat eine neue Version der Tiefenkamera Realsense angekündigt. Die SR305 eignet sich laut Intel ideal für Tiefenaufnahmen mit einem Abstand von 0,2 bis 1,5 Meter, die mit 640x480 Pixeln generiert werden. Die Kamera, die mit einem USB3-1-Gen1-Micro-B-Port bestückt ist und 139x26x12 Millimeter misst, arbeitet laut Intel mit Infrarot, wodurch sie auch bei schlechteren Lichtverhältnissen funktionieren soll.

Teil des Lieferumfangs ist wie bei den teureren Varianten das Realsense SDK 2.0. Damit sollen zusammen mit dem Realsense SR305 Applikationen wie Gesichtserkennung, Augmented Reality, Finger- und Hand-Tracking oder das Erstellen von 3D-Karten möglich sein. Laut der Intel-Website wird die SR305 auch in die Schweiz geliefert. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Intel bringt One-Klick-Übertakter
 • Intel zeigt NUC Compute Element und Dual-Display-Notebook
 • Apple kauft Patente für fortschrittliche Kameratechnologie

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/10
Schwerpunkt: Application Management Services
• Application Management 2019
• Auch bei KMU spricht alles für die Cloud
• Containerlösungen - die Symphonie für die ­Unternehmens-IT
• Mobile Apps: Trends und Vorgehensweisen
• Innovationstreiber Application Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER