Microsoft verbessert Outlook-Kalender

Microsoft verbessert Outlook-Kalender

Microsoft verbessert Outlook-Kalender

(Quelle: Microsoft)
1. Mai 2019 -  Microsoft hat Outlook ein Update verpasst, was in der Kalender-Funktion diverse Verbesserungen und Vereinfachungen bringt.
Microsoft hat für Office-365-Abonenten ein Update für den Kalender in Outlook verteilt. Dieses Update bringt diverse Verbesserungen respektive Vereinfachungen mit sich. Neu kann in einer Meeting-Einladung beispielsweise angegeben werden, welche Teilnehmer zwingend am Meeting sein müssen und für welche das Meeting optional ist – und zwar ohne dass dazu das Adressbuch geöffnet oder der Terminplanungs-Assistent geöffnet werden muss, was die Sache beschleunigen soll.

Zudem soll es auch einfacher geworden sein, Teilnehmer zu einem Meeting hinzuzufügen, indem automatisch häufig verwendete Namen vorgeschlagen werden (siehe Bild), wenn man mit dem Eintippen eines Namens beginnt – ähnlich wie das bereits bei M-Mails funktioniert. Weiter lassen sich gewisse Ansichten anpassen, es gibt neu einen Konferenzraum-Finder, der hilft, einen passenden Raum zu finden oder mehrere Räume an verschiedenen Orten zu buchen, und last but not least kann man nun verfolgen, wer für ein Meeting zugesagt hat und wer nicht.

Die Neuerungen im Outlook-Kalender beschreibt Microsoft an dieser Stelle. (mw)
Office 365 jetzt kaufen!
Weitere Artikel zum Thema
 • Slack lanciert mehrere Office 365 Apps
 • Mehr intelligente Funktionen für Web-Outlook
 • Mehr Produktivität für Office 365

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/05
Schwerpunkt: Storage & Data Analytics
• Storage Trends 2019
• All-Flash-Storage im Aufwind
• Wenn Multi-Cloud zum Standard wird
• Fallbeispiel: Von Cloud zu Cloud
• Machine Learning für mehr Sicherheit
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER