Swisscom hat das erste 5G-Netz der Schweiz eingeschaltet

Swisscom hat das erste 5G-Netz der Schweiz eingeschaltet

Swisscom hat das erste 5G-Netz der Schweiz eingeschaltet

(Quelle: Swisscom)
17. April 2019 -  Swisscom gibt Gas und hat etwas früher als erwartet sein 5G-Netz live geschaltet. Aktuell ist der neue Mobilfunkstandard an 102 Standorten in 54 Ortschaften verfügbar. Bis Ende Jahr will Swissom 90 Prozent der Bevölkerung mit 5G versorgen.
Punkt Mitternacht am 17. April hat Swisscom das erste kommerzielle 5G-Netz der Schweiz live geschaltet. Aktuell sind 102 Standorte in 54 Ortschaften mit 5G-Mobilfunk versorgt, darunter Basel, Bern, Chur, Davos, Genf, Lausanne und Zürich. Swisscom konzentriert sich zunächst auf grosse Städte, Tourismusgebiete sowie ländliche Gemeinden wie etwa Lützelflüh. Bis Ende 2019 soll die ganze Schweiz, beziehungsweise 90 Prozent der Bevölkerung, abgedeckt sein. Swisscom setzt für die 5G-Netzinfrastruktur auf die Technologie von Ericsson.

Erste 5G-fähige Geräte kommen "in den kommenden Monaten" auf den Markt. Vor einigen Tagen hatte Swisscom an einer Medienkonferenz unter anderem das Modell Reno vom hierzulande bisher wenig bekannten chinesischen Hersteller Oppo vorgestellt – "Swiss IT Magazine" berichtete. Damals war noch von einem Going Live im Mai die Rede.

Swisscom-Konkurrent Sunrise bietet seit Ende März ebenfalls 5G an, zunächst jedoch primär als Internet-Access-Lösung für ausgewählte Kunden in Gegenden, die nicht mit Glasfaser erschlossen sind. Weitere Angebote sollen später folgen. (ubi)
Weitere Artikel zum Thema
 • Swisscom startet den 5G-Motor
 • Lücken in 4G- und 5G-Standards

Vorherige News
 
Nächste News

Kommentare

Dienstag, 23. April 2019
Kommt hinzu, dass zur Zeit immer noch keine 5G-Fähigen Geräte auf dem Markt sind. Also weshalb diese Eile?

Donnerstag, 18. April 2019 d.w.
nebst dem, dass swisscom nicht die ersten waren stellt sich abermals die frage - brauchen wir das wirklich, oder will uns nur glauben gemacht werden, dass wir so etwas (unbedingt) brauchen? Ich halte es weiter für ein neue art geschäfte voranzutreiben, welche man nicht wirklich dringend benötigt.

Mittwoch, 17. April 2019 Marcel Jenny
Die Aussage "Swisscom hat das erste 5G-Netz der Schweiz eingeschaltet" ist schlichtweg falsch. Sunrise hat bereits vor ca. 3 Wochen 5G für 150 Ortschaften aktiviert. Fake-News brauchen wir nicht...

Mittwoch, 17. April 2019 Marcel Sindelar
Ich freue mich, bravo Swisscom!

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/05
Schwerpunkt: Storage & Data Analytics
• Storage Trends 2019
• All-Flash-Storage im Aufwind
• Wenn Multi-Cloud zum Standard wird
• Fallbeispiel: Von Cloud zu Cloud
• Machine Learning für mehr Sicherheit
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER