Opera lanciert Reborn 3

Opera lanciert Reborn 3

(Quelle: Opera)
9. April 2019 - Die unter dem Codenamen Reborn 3 entwickelte Version 60 von Operas Desktop Browser steht jetzt zum Download bereit und soll mit Crypto Wallet, Web 3 Explorer und kostenlosem VPN überzeugen.
Die norwegische Browser-Schmiede Opera lanciert Opera 60 mit Codenamen "Reborn 3". Dabei handelt es sich laut Entwickler um den ersten "Desktop Browser, der für das Web 3 – das Internet der Zukunft – gerüstet ist". So verspricht Opera etwa einen erheblich verbesserten Datenschutz und ein erneuertes Design. Der neue Browser aus dem Hause Opera für Mac, Windows und Linux wartet unter anderem mit einem Crypto Wallet, einem Web 3 Explorer und kostenlosem VPN auf, wie es in der Mitteilung weiter heisst. Dank Web 3 Explorer und Crypto Wallet können User Blockchain-basierte Zahlungen tätigen und im Internet der Zukunft browsen. So können Nutzer etwa die Adresse einer Web-3-Applikation in die Adresszeile von Opera eingeben und das Web 3 erkunden, während das Krypto Wallet im Opera Desktop Browser mit dem Krypto Wallet des Android Browsers des norwegischen Herstellers synchronisiert, womit die Wallet-Schlüssel das Smartphone niemals verlassen. Die Krypto-Wallet-Funktion wird in Kürze auch im iOS Browser, Opera Touch zur Verfügung stehen. Des weiteren soll das Browser-VPN die Sicherheit der Anwender sowie die Kontrolle über die Daten gewährleisten.

Die neueste Opera-Version Reborn 3 finden Sie hier in unserer Freeware Library. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER