CES: LG zeigt aufrollbaren OLED-TV

CES: LG zeigt aufrollbaren OLED-TV

CES: LG zeigt aufrollbaren OLED-TV

(Quelle: LG)
8. Januar 2019 -  LG Electronics hat an der CES in Las Vegas einen aufrollbaren, 65 Zoll grossen OLED-TV im Gepäck. Das Display ist dabei in einer Kiste aufgerollt und kann automatisch ausgerollt werden. Wann und zu welchem Preis der OLED TV R erscheinen wird, ist noch unklar.
Der südkoreanische Technologieriese LG Electronics hat an der Consumer Electronics Show (CES) seinen neuartigen OLED-TV präsentiert, der sich aufrollen lässt. Das 65 Zoll grosse Display des OLED TV R genannten Gerätes befindet sich dabei aufgerollt in einer Art Sideboard und kann bei Bedarf automatisch nur zu etwa einem Drittel oder ganz ausgerollt werden. Wie "Heise" schreibt, könne der TV, wenn er nur zu einem Drittel ausgefahren ist, beispielsweise als Anzeige für News, Fotos oder Videos wie etwa ein Kaminfeuer verwendet werden.
Ganz ausgerollt fungiert der OLED TV R als herkömmlicher TV und eingerollt kann er als Sound System für die Wiedergabe von Musik sorgen. Die in der Basis eingebauten 4.2-Lautsprecher unterstützen hierfür Dolby Atmos. Laut LG soll der aufrollbare OLED TV R noch vor Weihnachten 2019 in den Handel kommen, über den Preis könne man aber noch nichts sagen, so der Hersteller. (luc)


Weitere Artikel zum Thema
 • CES: Lenovo präsentiert neues Thinkpad X1 Yoga mit Aluminium-Gehäuse
 • CES: AMD präsentiert neue Ryzen-CPUs für Notebooks
 • CES: Samsung zeigt 219-Zoll-MicroLED-Display

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/12
Schwerpunkt: Big Data im KMU
• Big Data: Ein etabliertes Modell mit hoher Dynamik
• Backup, aber wie?
• Datenmanagement gestern und heute
• Marktübersicht: Data-Analytics-Dienstleister
• Interview: "Daten sind der Lebenssaft"
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER