Feststoff-Akkus: Erste Produktionslinie in China gestartet

Feststoff-Akkus: Erste Produktionslinie in China gestartet

Feststoff-Akkus: Erste Produktionslinie in China gestartet

(Quelle: Pixabay)
21. November 2018 -  Der Durchbruch bei den Feststoff-Akkus ist augenscheinlich geschafft: Als erstes Unternehmen weltweit eröffnet Qing Tao Energy aus China eine Produktionsstrasse für die sicheren und leistungsstarken Batterien.
Ein chinesisches Start-up soll die erste Produktionsstrasse für Feststoff-Akkus gebaut haben und diese nun in Betrieb nehmen. Dies berichtet das chinesische Nachrichtenportal "Xinhuanet.com". Die Firma namens Qing Tao Energy Development, die 2014 von Abgängern der Tsinghua University gegründet wurde, hat bekannt gegeben, die Produktion starten zu können.

Die Forschung an Feststoff-Akkus (Solid State Batteries) läuft seit geraumer Zeit auf Hochtouren. Viele Unternehmen versuchen schon länger, die weniger gefährlichen und leistungsstärkeren Akkus wirtschaftlich zu produzieren. Die Batterien, die Qing Tao Energy produzieren will, haben eine Energiedichte von 400 Wattstunden pro Kilogramm. Die heutigen Lithium-Ionen-Akkus, die heute mehrheitlich im Einsatz und deutlich gefährlicher sind, bewegen sich zwischen 250 und 300 Wattstunden pro Kilogramm.

Die Produktion wird anfangs nur für kleine Serien reichen, das Unternehmen gibt an, dass man damit spezialisiertes Equipment und High-end-Elektronik ausstatten will. Bis 2020 ist ein starker Ausbau der Produktion geplant, Qing Tao Energy sei bereits mit grossen Autoherstellern im Gespräch, wie es weiter heisst. Als Initialinvestition für das Feststoff-Akku-Projekt gibt das Unternehmen rund 143 Millionen Franken (1 Milliarde Yuan) an. (win)
Weitere Artikel zum Thema
 • Ersatz-Akkus für iPhones werden teurer
 • Elektrofahrzeug-Akkus könnten fünfmal schneller laden
 • Kompakte Sonnenbatterien ­sorgen für unendlich Akku

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/01
Schwerpunkt:
• Software-Entwicklung in der Schweiz
• Marktübersicht: Schritt für Schritt zur Individualsoftware
• Nearshoring-Varianten nahtlos anpassen
• So wird bei Abacus und Opacc gearbeitet
• Progressive Web Apps vs. native Apps
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER