Neues Sunrise Mobile Service Management für Businesskunden

Neues Sunrise Mobile Service Management für Businesskunden

Neues Sunrise Mobile Service Management für Businesskunden

(Quelle: Sunrise)
4. Oktober 2018 -  Geschäftskunden von Sunrise sollen ihre Mobilabos jetzt einfacher verwalten können. Sunrise Mobile Service Management heisst der neue Dienst, mit dem sich unter anderem Optionen anpassen sowie SIM-Karten verwalten lassen und Smartphones bestellt werden können.
Sunrise bietet mit einem neuen Selbstverwaltungstool namens Sunrise Mobile Service Management Businesskunden neue Kontrollmöglichkeiten für ihre Mobilabos an: Auf dem dazugehörigen Mobile Service Management Webportal können Geschäftskunden ihre Mobilabos verwalten, SIM-Karten aktivieren und deaktivieren oder Smartphones samt Zubehör bestellen.

Das Webportal kann auf Wunsch auf das eigene Unternehmensdesign angepasst und mit internen Policies, Servicebeschreibungen oder Prozessdokumentationen erweitert werden.

Mit der Lösung können Unternehmen eigene Administratoren bestimmen, die die Mobileabos der Mitarbeitenden managen. Dabei gewährt die zentralisierte Verwaltungsmöglichkeit allen Angestellten optional Zugang zu Mobile Service Management und lässt sie beispielsweise ihre Mobilabos oder Hardwarebestellungen selbständig verwalten. Dabei stellt ein Genehmigungsprozess sicher, dass hierbei nur die jeweils legitimen Aktionen durchgeführt werden könne.
Mit dem Mobile Device Management aus dem Mobile-as-a-Service-Angebot von Sunrise können Unternehmen bereits seit dem Frühjahr die geschäftliche App-Nutzung auf Mobilgeräten zentral steuern und mit Sicherheitsrichtlinien versorgen. Die neue Lösung erweitert nun das bestehende Programm. (rpg)
Weitere Artikel zum Thema
 • Yallo lanciert neue XL-Tarife inklusive Roaming
 • Sunrise räumt ab beim Telekom-Rating 2018
 • M-Budget Mobile senkt Roaming-Gebühren

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/06
Schwerpunkt: Datenschutz - Ein Jahr nach der DSGVO-Einführung
• Ein Jahr DSGVO und die Schweiz
• Datenschutz als zentrales Thema für Wirtschaft und Recht
• Interview: "Privatsphäre heisst nicht, etwas verstecken zu müssen"
• Marktübersicht: Datenschutz-Audits für KMU
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER